Soulbuddy

Soulbuddy ist für mich eine Reise zu mir selber.

Hansueli Brunner

Hansueli Brunner

Teamleiter KESB Kanton Glarus

Soulbuddy ist für mich eine Reise zu mir selber. Im Rahmen von Wertschätzung und Annahme dürfen eigene Räume betreten, beleuchtet und erforscht werden.

Durch die präsente und sorgsame Leitung wird ein Rahmen geschaffen, in dem die ganze menschliche Facette Platz hat – eigene Anteile können in das Mensch sein integriert werden.

Nebst wirksamen lebendigen Tools kann ich erfahren und erleben wie die Haltung durch die geführten Prozesse das Wichtigste und Wirksamste ist. Es ist einzigartig, dass es nicht primär darum geht, Coaching von Therapie abzugrenzen sondern ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, in welchen Räumen die Arbeit stattfindet. Dabei unterscheidet sich zwar Coaching von Therapie, beides kann aber wunderbar ergänzend und befruchtend angewendet werden.

Am Schluss der Ausbildung habe ich nicht primär das Gefühl einen Titel erworben zu haben, sondern bin dankbar durch einen öffnenden, ermöglichenden und inspirierenden Prozess gegangen zu sein.

Weitere Referenzen