Helvetia Gruppe Finanzen

Strategie-Prozess

Paul Norton

Paul Norton

CFO Helvetia Gruppe

Nicola Breitschopf begleitete den Finanzbereich von Helvetia Versicherungen bei der Entwicklung der funktionalen Strategie 2025. In einem partizipativen Prozess ging es darum die Finanzfunktion der Zukunft mit dem CFO und seinem Team zu entwickeln, um sich dem veränderten und dynamischen Umfeld anzupassen. Im Rahmen des Prozesses gestaltete das Führungsteam in verschiedenen Formaten ein gemeinsames Zukunftsbild für Finanzen. Angereichert wurde der Prozess durch Learning Journeys in andere Branchen, zu Peers oder im akademischen Umfeld. Die Kleingruppen brachten verschiedene Impulse in den Bereichen, Governance und Organisation, Systeme und Daten sowie neue Kompetenzen mit. Diese wurden dann in verschiedenen Workshops und Sprints zur funktionalen Strategie verwoben.

«Was uns überzeugt hat, sind die durchdachten, aufeinander abgestimmten Prozessschritte und die zielführenden Workshopformate, die uns als Team effizient und mit Zugkraft zu einer gemeinsam getragenen Ambition geführt haben. Ich empfehle Leif gerne weiter.»